15% Sommer-Rabatt: sommer15

Das Fernseh-Team und die Heizung an der Decke

Unsere Wärmedeckenlampe ELIAH hat es ins Fernsehen geschafft. Denn jeder kennt es. Der morgendliche Gang ins kalte Bad und spätestens jetzt möchte man zurück ins warme Bett, doch unsere Wärmedeckenlampe ELIAH kann da für Abhilfe sorgen. Die Grundidee der Lampe ist, dass man die Infrastruktur der Deckenleuchte verwendet, um eine schnelle Sofort-Heizung zu integrieren. Und das hat einfach den Vorteil, dass man keinen zusätzlichen Platzbedarf im Raum braucht, dass man ein Gerät hat, was immer verfügbar ist und was bei Bedarf einfach schnell Wärme liefert. ELIAH wird an der Decke montiert, da wo bisher die Deckenlampe hing. Unser intelligentes System heizt schneller als wasserführende- und Infrarot-Heizgeräte. Ein weiterer Vorteil: Ein großer sperriger Heizkörper im Badezimmer wird somit überflüssig. Wir haben ELIAH in ganz kleinen WCs im Einsatz und wir haben ELIAH in größeren Bädern über 20 Quadratmetern im Einsatz, alles ist hier möglich, das system regelt sich und passt sich an.

Ein Interview mit den Machern der Wärmedeckenlampe

Die Bedienung funktioniert ganz einfach über den normalen Lichtschalter. Der große, komplizierte und unnötige Schnickschnack bleibt somit aus. Das Gerät lässt sich ganz normal am Lichtschalter bedienen. Das heißt, wenn man den Lichtschalter einmal anmacht, dann hat man erstmal nur  “normales”, hochwertiges Licht. Das ist das erste Programm. Und wenn man den Schalter dann nochmal ausmacht und innerhalb von 5 Sekunden erneut anmacht, dann wechselt man zum zweiten Programm. Und in der Standardeinstellung ist das zweite Programm dann Licht und Wärme. Das heißt, die Heiz-Funktion schaltet jetzt zu und wärmt den Raum. Das Gebläse im Inneren sorgt für schnelle und gleichmäßige Verteilung der Wärme im Raum von Kopf bis hin zu den Füßen. Die Installation an sich kinderleicht. Es reicht die Standard-Installation.

Sie müssen nichts installieren. Ein Standard-Lichtschalter reicht völlig aus. Sie (bzw. ein Elektriker) nehmen Ihre alte Lampe runter und installieren ELIAH in wenigen Minuten an der selben Stelle. Und das war’s. Sofort nach dem Einschalten des Licht und Wärme Programms fängt das Gerät anzuheizen. Die Vorteile im Vergleich zu anderen Heiz-Lösungen ist natürlich erst einmal der nicht notwendige zusätzliche Platzbedarf. Dann, das Gerät hängt an der Decke, man stößt nicht dagegen. Man muss es nicht in eine Steckdose einstecken. Man braucht keine Kabel zusätzlich.

Platz sparen bei der Heizung im Badezimmer

Und auch die einfache Bedienung am Lichtschalter ersetzt natürlich nicht eine Heizung, die permanent betrieben werden soll, sondern es ist wirklich eine schnelle Heizung, die man halt bei Bedarf einsetzt und dadurch auch einfach auf schnelle Wärme setzt und bedarfsgerecht und energieeffizient heizen kann.

Sofortige Wärme, angenehmes Wohlfühl-Licht. So lässt es sich zumindest ein bißchen leichter aufstehen.

Hier der komplette Beitrag, Danke an das Team von Bauen & Wohnen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Kommentare zu „Fernsehbeitrag bei Bauen & Wohnen“

  1. Olaf Anschütz

    Die Heizung ist super,jedoch wäre es besser wenn es zur Bedienung eine Fernbedienung geben würde.Für ältere Menschen wäre es so bedienerfreundlicher.Sobald es eine Fernbedienung hierfür gibt,werde ich mir diese Heizung kaufen.Geben Sie mir bitte Bescheid,wenn es eine gibt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.